Markus Latta im Vorstand

Beim FDP-Bezirksparteitag in Bayreuth wurde Markus Latta aus Coburg zum neuen dritten stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Die Liberalen in Oberfranken haben auch einen neuen Vorsitzenden, den Kulmbacher Stadt- und Kreisrat Thomas Nagel. Bisher stellvertretender Vorsitzender der FDP im Bezirk, setzte Nagel sich mit 17 zu 15 Delegiertenstimmen überraschend gegen den bisherigen Vorsitzenden Thomas Hacker, Bayreuth, durch. Als stellvertretende FDP-Vorsitzende in Oberfranken wurden Jobst Giehler, Bamberg, und Sebastian Körber, Forchheim, wiedergewählt. Thomas Hacker ist Schatzmeister, Klaus Horn aus Hof wurde zum Schriftführer gewählt.

(Quelle: Redaktion www.infranken.de)


Neueste Nachrichten