Antrag: Erstellung einer jährlichen CO2-Bilanz für die Stadt Coburg

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Sauerteig,
sehr geehrte Damen und Herren des Stadtrates,

der Stadtrat zu Coburg möge die Verwaltung beauftragen eine jährlicher CO₂-Bilanz für die Stadt Coburg zu erstellen, bzw. den Auftrag hierzu zu vergeben.

Begründung:

Seit 1993 ist die Stadt Coburg Mitglied im Klimabündnis europäischer Städte und 2010 hat der Stadtrat ein integriertes Klimaschutzkonzept verabschiedet. Hier wurde in Coburg früh die Notwendigkeit der Reduktion der Treibhausgase auch auf kommunaler Ebene erkannt.

Der nun beschlossene Aktionsplan für nachhaltige und klimafreundliche Stadtentwicklung mit seinem Arbeitsplan mit Meilensteinen geht in die richtige Richtung, nun endlich den CO² Ausstoß wirksam zu reduzieren.

Die zweifellos notwendigen Maßnahmen sind mit erheblichen Kosten und Einschränkungen für die Bürger der Stadt Coburg verbunden. Um diese zu rechtfertigen sollte über die Effizienz solcher Maßnahmen Klarheit bestehen. Es braucht also den Nachweis welche dieser Maßnahmen besonders wirksam und kostengünstig sind.

Dafür benötigt es ein entsprechendes Monitoring.

Hierfür halten wir eine jährliche CO² Bilanz, möglichst differenziert nach einzelnen Verursachern  für zwingend notwendig. Die im Aktionsplan vorgeschlagene dreijährige Fortschreibung der CO² Bilanz ist viel zu unverbindlich und zu langfristig.

Da eine bevorzugte Vergabe an die Hochschule Coburg vorgeschlagen wird, würde die jährliche Untersuchung für den jeweiligen Stelleninhaber und das Institut mehr Planungssicherheit bedeuten.

Der Erfolg unserer Maßnahmen im Klimaschutz kann so klar dokumentiert werden.

Städte wie Darmstadt, Leipzig, Freiburg und viele andere machen es vor.

Die jährliche Veröffentlichung dieser Daten wird zur Akzeptanz der Maßnahmen in der Bevölkerung wesentlich beitragen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Michael Zimmermann,                                                    Dr. Hans-Heinrich Eidt
Stadtrat                                                                                     Stadtrat

 


Neueste Nachrichten